Projekt Beschreibung

Bogenschiessen und das grosse Turnier

Mitten ins Schwarze

Hier können sich alle Gäste in die spannende Wikingerzeit von vor über 1000 Jahre zurück versetzen lassen.

Das Bogenschießen ist ursprünglich eine der ältesten Jagdformen der Menschheit. Es spielte lange Zeit als Fernwaffe in kriegerischen Auseinandersetzungen eine bedeutsame Rolle. Auf den Wikingertagen können die Gäste diese faszinierende Waffe selbst ausprobieren. Es gibt sogar ein richtiges Turnier mit Pfeil und Bogen!

Teilnahmebedingung für das Turnier:

  • traditionellen Vollholzbögen (ohne Glasbelag, Schrauben, etc. )
  • Holzpfeilen (Kunststoffnocken sind erlaubt)

Turnierentfernung: 1. Distanz = 30m 2. Distanz = 18m

Interessenten könne sich vor Ort am Bogenstand über weitere Details informieren..

“Es ist faszinerend zu sehen, mit welchem Geschick und mit welch einfachen Mitteln, die historischen Handwerker und Gaukler untehalten bzw. arbeiten”.
Eine Familie aus Husum