Project Description

Die Kampf-Arena

WAFFEN, KAMPF & MACHT

In der, an das Wikingerdorf grenzenden, großen Arena haben bis zu 2.000 Besucher Platz und beste Sicht auf das Geschehen.
Erlebe die faszinierende Waffenkunde und mehrmals täglich spektakuläre Wikinger-Showkämpfe mit Kriegern in genauso authentischen wie auch beeindruckenden Rüstungen und Gewändern.
Ein echtes Erlebnis für Groß und Klein, denn auch der stumpfeste Barbar muss wissen, wie er seine Waffe zu führen hat, wenn er im Kampf überleben will. Thor sei Dank sind auf den Wikingertagen genug erfahrene Krieger anzutreffen, von deren Kampfkunst du dich unterhalten lassen und gerne auch mal eine Scheibe abschneiden kannst.

Wenn dich interessiert, welche Waffe sich dabei für welchen Hieb am besten eignet, solltest du bei der Waffenkunde unbedingt aufmerksam zuhören. Denn wenn du schnell begreifst, wie ein echter Wikinger sein Kriegshandwerk verrichtet, kannst du deine Geschicklichkeit mit Schwert, Speer, Axt und Bogen testen und Walhall kann warten, wenn die Gaukler den Abend mit viel Humor und Spannung einläuten.

In Schleswig findet zusätzlich täglich das Wikinger Theaterstück „Das Lied der Rache“ statt.                                       Das Stück handelt von einem Mann, dessen Familienhof von den Mannen des Königs gewaltsam geplündert wird und die dortigen Bewohner getöten oder versklavt werden. Er schwört als einzig verbliebener Sohn des Hofes blutige Rache…. Weil ihn auf dem zerstörten Hof nichts mehr hält, reist er nach Norwegen zu seinem Vaterbruder. Als er nach den Kriegen zurück kehrt, erfährt er von einem bevorstehenden Fest in Haithabu, welches der König zu gunsten des Volkes plant, um für die Notzeiten und Entbehrungen des Krieges zu entlohnen und dem Volk Zerstreuung zu schenken…..

“Spannend und sehr unterhaltsam. Wir sind begeistert!”

Besucher aus Schleswig