Drucken

 Die Wikingertage 2016 finden vom 29. bis 31.07.2016 statt!
Wir freuen uns sehr auf Euch!

 

2015 - Die Wikinger trotzen den Wettergöttern

  

Die Wikingertage 2015 werden in die Geschichte eingehen…  

Wir, Kaj Uwe Dammann und Stephan Vollbehr, veranstalten die Wikingertage bereits im 16. Jahr, erstmalig mussten wir am Samstag aufgrund der Wetterprognosen und den herrschenden Platzverhältnisse das große Wikingerdorf und alle Aktionsbereiche im Sinne der Sicherheit unserer Gäste, Aktiven und Mitarbeiter geschlossen lassen und alle geplanten Programmpunkte absagen.

Und dabei begann am Freitag alles vielversprechend. Bereits vor Öffnung der Tore bildeten sich an den Kassen lange Schlangen von Besuchern. Tausende kamen bei bestem Veranstaltungswetter und erlebten im  komplett gefüllten Wikingerdorf diverses Handwerk, auf dem Thing Platz in der Mitte des Dorfes Mitmachaktionen, Feuer - & Gauklershow, eine Wikingermodenschau u.v.m. Vor einer komplett gefüllten Kampfarena wurden die Wikingertage 2015 von Schleswigs Bürgermeister Christiansen eröffnet, bevor Waffenkunde & Kampfshow begann. Im Kinderwikingerdorf war kompletter „Wiki“ Alarm, das Wikingerschiff Sygn segelte mit Besuchern auf der Schlei und der zeitgenössische Biergarten war teilweise bis auf den letzten Platz gefüllt. Abends wurde beim Fackelumzug der Wikinger, einer Feuershow und der Musik von „The Sally Gardens“ der erste Abend für alle mit einer wunderbaren Stimmung beendet.

In der Nacht von Freitag auf Samstag setzte stundenlanger Regen Teile des Dorfbereiches komplett Unterwasser,  ca. 1/3 des Dorfes musste aufgrund von komplett durchnässtem Equipment, Kleidung, Vorräten und der Wetterprognosen für den Samstag abreisen. Es gab für uns deshalb keinerlei Zweifel an unserer Entscheidung, den Samstag im Sinne der Sicherheit unsere Gäste, Aktiven und Mitarbeiter abzusagen.  

Erfreulicherweise waren die Wetterverhältnisse am Samstag und in der Nacht zu Sonntag bei weitem nicht so schlimm wie vorhergesagt, bis auf ein paar kleine Schäden am Equipment ist zum Glück niemand zu Schaden gekommen!

Der Sonntag wiederum knüpft an den Eröffnungstag an und geht als aktuell erfolgreichster Sonntag in die Geschichte der Wikingertage ein. Alle Bereiche des Geländes waren bereits am Vormittag gefüllt und alle Shows fanden vor großer Kulisse statt.

Somit ein versöhnliches Ende für durch Wetterkapriolen stark beeinträchtigte Wikingertage 2015.

Wir danken allen Gästen für Ihr Verständnis! Allen Aktiven Wikingern für ihr Durchhaltevermögen  und die tolle Stimmung am Freitag/Sonntag und unseren Mitarbeitern für ihren beispielhaften Einsatz.

 

Wir freuen uns auf die Wikingertage vom 29. – 31.07.2016!

Euer Kaj Uwe Dammann und Stephan Vollbehr 

Weitere Impressionen folgen in Kürze